König ist neuer Westwacht-Vorsitzender

Von: wp
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Am Ende der gerichtlichen Auseinandersetzungen um den Vereinsausschluss hat der Traditionsverein Westwacht Aachen genau jenen Mann an seiner Spitze, der per Gerichtsbeschluss eben nicht mehr Mitglied des Klubs war.

Horst König wurde am Montagabend auf der Hauptversammlung des Vereins zunächst per Abstimmung mit 52 Stimmen bei 41 Gegenstimmen und 19 Enthaltungen wieder als Vereinsmitglied aufgenommen.

Später dann wählten ihn auf einer zuweilen sehr emotionalen Versammlung 54 Mitglieder zum Vorsitzenden, 45 stimmten gegen ihn, zwölf enthielten sich.

Zuvor war der bisherige Vorstand (Hans Herff, Hans Peters, Rudi Hommelsheim und Stephan Hoffmann) nicht mehr angetreten, vom Großteil der insgesamt 113 Stimmberechtigten aber entlastet worden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert