Bayern Audienz Papst Trikot Freisteller

Idrissou und Levels auf dem Abstellgleis

Von: zva
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Schon beim Derby-Cup fehlten Gladbachs Mo Idrissou, 31, und Tobias Levels, 24. Die beiden Profis spielen keine Rolle mehr, werden auch beim nächsten Test am Samstag gegen Aberdeen (15.30 Grenzlandstadion) nicht berücksichtigt, kündigte Trainer Lucien Favre an.

„Jeder weiß jetzt, woran er ist”, sagt Manager Max Eberl. Die Zeichen stehen auf Scheidung - sofern das Duo neue Arbeitgeber findet. Gegen Aberdeen soll der Japaner Yuki Otsu mit einer Gastspielgenehmigung auflaufen.

Der 21-Jährige absolviert ab Donnerstag zunächst ein Probetraining bei den Borussen. Eine Alternative für die links Seite im Mittelfeld bleibt auch Asmir Kajevic. Der Montenegriner ist wieder abgereist, eine kurzfristige Verpflichtung ist nicht geplant. „Es ist ein interessanter Mann, wir behalten ihn auf jeden Fall im Auge”, sagt Eberl.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.