Maspalomas - Gladbachs Volley-Sieg über die Grasshopper

Gladbachs Volley-Sieg über die Grasshopper

Von: zva
Letzte Aktualisierung:

Maspalomas. Volley-Abend für Borussia Mönchengladbach: ­Nur Alexander Baumjohann erzielte beim 4:2 gegen Grasshopper Zürich den letzten Treffer der Meyer-Elf mit einem Spitzel-Tor (74.).

Zuvor schossen Patrick Paauwe (17. Vorarbeit Friend per Kopf) aus acht Metern, vor allem Michael Bradley mit seinem Sensationsschuss aus 25 Metern unter die Unterkante der Latte (26.) und Rob Friend (53./Steilpass von Karim Matmour) Gladbach mit 3:1 in Front.

Beide Gegentreffer resultierten aus Foulelfmetern (Stalteri und Brouwers), die vor rund 1000 Zuschauern jeweils Antonio Dos Santos verwandelte (30. und 81.).

Der Sieg der Borussen war verdient, als besonders gelungen erwies sich das Wechselspiel von Paauwe und Tomas Galasek im Mittelfeld. Auch beim Pressing war bereits deutlich die Handschrift Hans Meyers zu entdecken.

Wermutstropfen: Filip Daems musste mit Adduktoren-Problemen ausgewechselt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert