Mönchengladbach - Gladbach schlägt FC Aberdeen 5:2

Gladbach schlägt FC Aberdeen 5:2

Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach hat den schottischen Erstligisten FC Aberdeen in einem Fußball-Testspiel mit 5:2 (1:1) besiegt.

Vor rund 2200 Zuschauern im Grenzlandstadion erzielten Torjäger Mike Hanke (73./75. Minute) und Mathew Leckie (47./79.) jeweils zwei Treffer für den Bundesligisten. Das erste Gladbacher Tor hatte Lukas Rupp geschossen. Verzichten musste Gladbachs Cheftrainer Lucien Favre auf die angeschlagenen Marco Reus, Havard Nordtveit und Bamba Anderson. Dagegen kam Igor de Camargo nach überstandenen Knieproblemen erstmals in dieser Saison bei einem Testspiel zum Einsatz.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert