Mönchengladbach - Gladbach-Fußballer de Jong für Nationalteam nachnominiert

Gladbach-Fußballer de Jong für Nationalteam nachnominiert

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Peniel Mlapa Luuk de Jong
Die Gladbacher Neuzugänge Peniel Mlapa (links) und Luuk de Jong. Foto: dpa

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbachs niederländischer Stürmer Luuk de Jong ist von Nationaltrainer Louis van Gaal nachträglich für die beiden kommenden Qualifikationsspiele zur Weltmeisterschaft 2014 nominiert worden.

Das teilte die Borussia am Dienstag mit. De Jong soll den verletzten Bas Dost (VfL Wolfsburg) ersetzen. Ursprünglich war de Jong für das EM-Qualifikationsspiel der niederländischen U21 am Freitag gegen Österreich vorgesehen.

Die Van-Gaal-Auswahl trifft ebenfalls am Freitag (20.30 Uhr) in Amsterdam auf die Türkei. Am Dienstag kommender Woche ist Ungarn in Budapest Gastgeber des zweiten WM-Qualifikationsspiels.

De Jong absolvierte bislang sieben Ländereinsätze und erzielte dabei ein Tor.

Die Homepage wurde aktualisiert