Aachen - FVM-Pokal wird am Donnerstag ausgelost

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

FVM-Pokal wird am Donnerstag ausgelost

Von: rau
Letzte Aktualisierung:
8712966.jpg
Flugeinlage: Ausgerechnet der frühere Beecker Sahin Dagistan (links), der teilweise drei Mann Bewachung um sich herum hatte, schießt Alemannia Aachen eine Pokal-Runde weiter. Foto: Royal

Aachen. Wer wird der nächste Gegner von Regionalligist Alemannia Aachen im Pokal des Fußball-Verbandes Mittelrhein? Im Lostopf sind aus der Region noch die beiden Mittelrheinligisten Borussia Freialdenhoven und Viktoria Arnoldsweiler, Landesligist SV Rott und überraschend die beiden Kreisligisten SG Union 94 Würm-Lindern sowie 1. FC Heinsberg-Lieck.

Am Donnerstag wird die zweite Runde im FVM-Pokal ab 18.30 Uhr live bei Center TV ausgelost. Qualifiziert sind unter anderem Drittligist Fortuna Köln sowie Regionalliga-Spitzenreiter Viktoria Köln.

Die klassentieferen Mannschaften genießen in der zweiten Runde noch Heimrecht. Die Kreisligisten haben sogar bis zum Finale, das am 13. oder 14. Mai 2015 im Sportpark Nord in Bonn ausgetragen wird, Heimrecht, wenn sie auf klassenhöhere Mannschaften treffen.

Im Anschluss wird auch die erste FVM-Pokalrunde der Frauen ausgelost. Aus der Region sind Mittelrheinligist SF Uevekoven, die Landesligisten Kohlscheider BC und TuS Jüngersdorf-Stütgerloch sowie Bezirksligist Wanderlust-Süsterseel dabei. Bei den Frauen wird die erste Runde aus zwei regionalen Töpfen gelost. Klassentiefere Mannschaften haben in allen Runden bis zum Finale am 4. Juni 2015 Heimrecht. Die Pokal-Partien sind generell für das Wochenende 21/22. November angesetzt.

Teilnehmer 2. Runde Bitburger-Pokal: Fortuna Köln (3. Liga), FC Viktoria Köln (RL), Alemannia Aachen (RL), Bonner SC (ML), TSC Euskirchen (ML), FC Hürth (ML), Borussia Freialdenhoven (ML), Viktoria Arnoldsweiler (ML), TuS Oberpleis (LL), SV Rott (LL), SV Schlebusch , Siegburger SV 04 , VfR Wipperfürth , SG Union 94 Würm-Lindern (KLA), 1. FC Heinsberg-Lieck (KLA), Sieger der Partie TV Herkenrath (LL) - FC Hennef 05 (RL; gespielt wird am 29.10.)

Frauen, Teilnehmer 1. Runde FVM-Pokal der Frauen: Fortuna Köln (RL), Spfr. Ippendorf (ML), SV Menden (ML), Union BW Biesfeld (ML), 1. FFC Bergisch Gladbach (ML), Pulheimer SC (ML), SF Uevekoven (ML), KSV Heimersdorf (LL), TuS Oberpleis (LL), SG Erfthöhen 98 (LL), SC Dirmerzheim (LL), Spvg. Wesseling-Urfeld (LL), Kohlscheider BC, (LL), TuS Jüngersdorf-Stütgerloch (LL), SC Fortuna Bonn , FC Wanderlust-Süsterseel

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert