Eric van der Luer ist Fußball-Lehrer

Von: rau
Letzte Aktualisierung:
ericvanderluer
Es ist vollbracht: Eric van der Luer ist Fußball-Lehrer. Am Dienstag legte der 46-jährige Niederländer den letzten Teil seiner Prüfung erfolgreich ab. Foto: Martin Ratajczak

Aachen. Es ist vollbracht: Eric van der Luer ist Fußball-Lehrer. Am Dienstag legte der 46-jährige Niederländer den letzten Teil seiner Prüfung erfolgreich ab.

Van der Luer, der im September als Co-Trainer von Zweitligist Alemannia Aachen zusammen mit Chefcoach Peter Hyballa entlassen worden war, hatte die letzten Teile seiner Ausbildung zum Fußball-Lehrer beim niederländischen Klub Fortuna Sittard absolviert. Bereits im November leitete er dort das geforderte Spiel, das Sittard 3:0 unter ihm gewann.

Am Dienstag musste er letztmals vor der Kommission ein Training in Sittard leiten. „Zum Glück hat das Wetter mir keinen Strich durch die Rechnung gemacht, die Kommission war sehr zufrieden”, freute sich van der Luer, der zwei Jahre lang erfolgreich Alemannia Aachen U 23 betreut hatte, über viel Lob und seine Urkunde zur bestandenen Prüfung.

Wie es beruflich weitergeht, ist noch offen. Anfragen gab es in den vergangenen Wochen einige. Mit dem Trainer-Schein in der Tasche kann van der Luer nun planen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert