„Domspringen”: Björn Otto fliegt im ,Hexenkessel über 6,01 Meter

Von: Heribert Förster
Letzte Aktualisierung:
So jubelt ein olympischer Silb
So jubelt ein olympischer Silbermedaillengewinner: Björn Otto, nachdem er beim „Domspringen” 6,01 Meter die magische Grenze geknackt hat. Foto: Wolfgang Birkenstock

Aachen. Es gibt in Berlin das Theater „Hexenkessel”, in Herzogenrath und vielen anderen Städten werden Restaurants so genannt. In Euskirchen kann man sich im „Hexenkessel” ein Tattoo oder Piercing verpassen lassen, und Star-Regisseur Martin Scorsese drehte mit Robert de Niro vor fast 40 Jahren einen Gangsterfilm namens - „Hexenkessel”.

Doch den einzig wahren „Hexenkessel”, den gibts in Aachen. Zwischen Dom und Rathaus - den Katschhof.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert