Absage fürs Belgien-Länderspiel: Lange Pause für de Camargo

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
de camargo
Hiobsbotschaft für die Borussia: Stürmer Igor de Camargo, der schon die Teilnahme am Länderspiel in Düsseldorf gegen Deutschland absagen musste, hat sich einen Teilabriss des Innenbandes im linken Knie zugezogen. Foto: dapd

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss erneut für längere Zeit auf Stürmer Igor de Camargo verzichten.

Der belgische Nationalspieler, der schon die Teilnahme am Länderspiel in Düsseldorf gegen Deutschland absagen musste, hat sich einen Teilabriss des Innenbandes im linken Knie zugezogen.

Dies ergab eine Kernspinuntersuchung am Dienstag in Mönchengladbach. Wie der Club mitteilte, steht de Camargo damit in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung.

Die Homepage wurde aktualisiert