Köln - 3000 Zuschauer beim Ehrenspiel für Heinz Flohe

3000 Zuschauer beim Ehrenspiel für Heinz Flohe

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Rund 3000 Zuschauer haben das Ehrenspiel für Heinz Flohe besucht. Der Erlös der Partie am Freitagabend im Franz-Kremer-Stadion kommt der Familie des im Wachkoma liegenden ehemaligen Kölner Fußball-Profis zugute.

Die von Wolfgang Overath und Andrzej Rudy angeführten Kölner „Alt-Internationalen” setzten sich mit 9:7 gegen „Flockes Freunde” um den ehemaligen FC-Torjäger Dieter Müller durch.

Gisela Weisweiler, die Witwe von Trainer-Legende Hennes Weisweiler und Flohes Ehefrau Ursula führten unter dem Applaus der Besucher den Anstoß aus.

Flohe ist einer der Großen des Kölner Fußballs. 1978 gewann er mit dem FC das Double. Im Mai 2010 brach er bei einem Spaziergang zusammen. Seither liegt der 64-Jährige im Wachkoma.

Die Homepage wurde aktualisiert