Aachen - „Shutterfly” unter Tränen verabschiedet

„Shutterfly” unter Tränen verabschiedet

Letzte Aktualisierung:
Aachen. Temo od magnis desedi
Abschied vom Erfolgspferd: Shutterfly wurde vor der Siegerehrung des Großen Preises von Aachen nach zehn Jahren CHIO und einer WM in der Soers verabschiedet. Foto: Michael von Fisenne

Aachen. Ein großer emotionaler Moment im Aachener Reitstadion: Shutterfly, das Erfolgspferd von Meredith Michaels-Beerbaum, wurde vor der Siegerehrung des Großen Preises von Aachen nach zehn Jahren CHIO und einer WM in der Soers verabschiedet. „Danke, Shutterfly”, sagte die Reiterin unter Tränen. Anschließend ritt das Erfolgsduo, das 3,5 Millionen Euro gewonnen hat, unter dem Applaus der 40 000 Zuschauer aus dem Springstadion.

Bundestrainer Otto Becker und die Teilnehmer des Großen Preises standen dabei Spalier.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert