Meyer statt Müller: Shootingstar vor Sprung zur WM

Von: Michael Rossmann, dpa
Letzte Aktualisierung:
CHIO 2010 - FEI Nations Cup
Die deutsche Reiterin Janne-Friederike Meyer bei der Parcours-Besichtigung. Foto: Jörg Carstensen

Aachen. Als die Kellner die Gläser weit nach Mitternacht zusammenräumten, stand der fesche Team-Neuling noch mit einem Bier in der Hand am Tresen. Selig lächelnd feierte Janne-Friederike Meyer mit Trainern und Kollegen ihren gelungenen Einstand ins deutsche CHIO- Team.

„Sensationell” fand die erfrischende Norddeutsche ihr Debüt - und bekam von Reitsport-Guru Paul Schockemöhle schon den Adelsschlag: „Sie ist unheimlich cool und ein absoluter Wettkampf-Typ.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert