Aachen - „CHIO 5“: Arnaud Petits besonderer Blick auf den Parcours

„CHIO 5“: Arnaud Petits besonderer Blick auf den Parcours

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Arnaud Petit CHIO5 CHIO Stadionsprecher
Gut gelaunt und mit Spaß bei der Arbeit: Der Luxemburger Arnaud Petit ist eine der Stimmen des CHIO in der Aachener Soers. Foto: Michael Jaspers

Aachen. Im Rahmen des CHIO 2017 interviewt Bernd Mathieu, Chefredakteur unserer Zeitung, täglich fünf Minuten einen ganz besonderen Gast. Der vierte ist eine der Stimmen des CHIO-Geländes.

 Stadionsprecher Arnaud Petit hat einen ganz besonderen Blick auf das Geschehen.

„Der, der eine große Klappe hat, soll ans Mikrofon.“ Genau deswegen ist der Luxemburger seit 2007 in der Soers aktiv und unterhält Tausende Besucher mit seiner Stimme. Wie genau er zu dem Job gekommen ist und was das Besondere am fachkundigen Aachener Publikum ist, verrät der 35-Jährige im Video.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert