Der CHIO wird ein prickelndes Vergnügen

Von: Thorsten Karbach
Letzte Aktualisierung:
soersbild
Fast im Gleichschritt: Die Voltigierer haben den CHIO sportlich eröffnet. Foto: Michael Jaspers

Aachen. Für den Aufgalopp wird die Sonne ausgesperrt. Denn die ersten Prüfungen des CHIO finden mal wieder in der Albert-Vahle-Halle statt. Romantische Popmusik, kreisende Pferde, turnende Reiter, begeisterte Menschen - kurzum: Mit dem Voltigieren hat am Freitag das Weltfest des Pferdesports begonnen.

Der Countdown an der Krefelder Straße steht auf Null und die Schweizer Voltigiermannschaft hofft auf hohe Wertungen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert