Sippel kommt, wird Blaswich verliehen?

Letzte Aktualisierung:
Tobias Sippel
Wechselt ablösefrei zur Borussia: FCK-Keeper Tobias Sippel. Foto: dpa

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach hat Tobias Sippel, 27, vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der Torwart ist ablösefrei und erhält einen Vertrag bis Juni 2018.

„Tobias bringt die Erfahrung aus mehr als 200 Pflichtspielen mit und wird unser Torwartteam für die kommende Saison verstärken. Mit ihm und Christofer Heimeroth haben wir künftig zwei gestandene Torhüter als Ergänzung für unsere Nummer eins, Yann Sommer“, so Sportdirektor Max Eberl.

Für Janis Blaswich, 24, bisher mit Heimeroth im Wechsel die Nummer zwei, bedeutet dies: Sein noch bis 2016 laufender Vertrag könnte verlängert und er dann ausgeliehen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert