DFB-Pokal terminiert: Gladbach am 20. Dezember gegen Leverkusen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Fortuna_Duesseldorf_55132040.jpg
Eden Hazard (2.v.r.) machte im Niederrhein-Duell mit Fortuna Düsseldorf für die GLadbacher den Einzug ins Achtelfinale perfekt. Foto: dpa

Frankfurt/Main. Der DFB hat am Mittwoch die Partien im Achtelfinale des DFB-Pokals terminiert: Borussia Mönchengladbach geht am Mittwoch, 20. Dezember um 18.30 Uhr im heimischen Borussia-Park ins Westduell mit Bayer Leverkusen.

Das Topspiel des Achtelfinales zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund findet ebenfalls am 20. Dezember statt und wird live in der ARD übertragen. Die Partie soll um 20.45 Uhr angepfiffen werden, wie der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch bekanntgab.

Tags zuvor wird das Westduell FC Schalke 04 gegen den 1. FC Köln um 20.45 Uhr ebenfalls live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen (ARD). Ebenfalls am Dienstag spielen der SC Paderborn gegen den FC Ingolstadt, der FSV Mainz 05 gegen den VfB Stuttgart (18.30 Uhr) und der 1. FC Nürnberg gegen den VfL Wolfsburg (20.45 Uhr).

Außerdem empfängt am Mittwoch der SV Werder Bremen den SC Freiburg (beide 18.30 Uhr) und der 1. FC Heidenheim hat Eintracht Frankfurt zu Gast (20.45 Uhr). Alle Spiele werden live bei Sky gezeigt.

Die Homepage wurde aktualisiert