Alemannia Ticker
Mönchengladbach  22.05.2015 21:44 Uhr

Vom Abgrund in die Champions League

10109185.jpg Der sportliche Beitrag von Roel Brouwers, 33, an den wegweisenden Spielen Richtung Champions League ist eher gering. Ganze 38 Sekunden steht er auf dem Platz, eingewechselt in der dritten Minute der Nachspielzeit. Mehr...
Mönchengladbach  22.05.2015 20:31 Uhr

Emotionen im Borussia-Park: Abschied von Daems und Marx

10109900.jpg Samstagnachmittag, die 75. Minute: Die Zuschauer im Borussia-Park erheben sich von ihren Plätzen, es gibt Ovationen: für Filip Daems, 36, und Thorben Marx, 33, die noch einmal 15 Minuten Einsatzzeit bekommen, bevor sie ihre Karriere bei Borussia Mönchengladbach (Daems) bzw. ganz (Marx) beenden. Mehr...
Mönchengladbach  21.05.2015 21:04 Uhr

Und am Ende spielt Roel Brouwers doch

10108441.jpg Es ist ein wunderbarer Zeitvertreib in der Kabine derzeit. Wer will welchen Gegner in der Champions League? Roel Brouwers fände folgende Konstellation nicht schlecht: „FC Chelsea, Real Madrid und Ajax Amsterdam, wenn sie die Qualifikation schaffen“, sagt Brouwers – und grinst. Mehr...
Mönchengladbach  18.05.2015 14:10 Uhr

Gladbach erwartet schwere Champions-League-Gruppengegner

9562548.jpg Nach der erstmaligen Qualifikation für die Champions-League-Gruppenphase geht Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach von hochkarätigen Gegnern aus. Der Verein rechnet wegen des UEFA-Koeffizienten von 33,883 (Platz 64) mit dem vierten Lostopf. Mehr...
Bremen  17.05.2015 19:01 Uhr

Die „Fohlen“ völlig entrückt

10076697.jpg Im Überschwang passieren die verrücktesten Dinge. Und es gehen auch bei Borussia Mönchengladbach mal Türen auf, die sonst verschlossen bleiben. Im Gefühl der vollkommenen Glückseligkeit ist immerhin den Mitarbeitern von „Fohlen TV“ gestattet worden, die am Samstagabend zur Partyzone verwandelte Gästekabine im Bremer Weserstadion zu betreten, und daraus entstand flugs ein nettes Filmchen („Fohlen im Partyrausch“), das es direkt in einen ZDF-Beitrag fürs Sportstudio schaffte. Mehr...
 17.05.2015 19:00 Uhr

Kommentiert: Gesamtkunstwerk

10076432.jpg Samstag, 16. Mai 2015, 17.23 Uhr, Abpfiff eines Fußballspiels in Bremen: Mönchengladbach hat 2:0 gewonnen – ein historischer Moment. Mehr...
Bremen  16.05.2015 18:20 Uhr

Gladbach schafft erstmals direkte Champions-League-Qualifikation

Werder Bremen -  Borussia Mönchengladbach Mit dem ersten Sieg in Bremen seit 28 Jahren hat sich Borussia Mönchengladbach zum ersten Mal den direkten Einzug in die Champions League gesichert. Dank der beiden Treffer des starken Raffael (53./85. Minute) siegte der „Altmeister” am Samstag verdient 2:0 (0:0) bei Werder Bremen und hat damit zumindest den dritten Platz in der Fußball-Bundesliga sicher. Mehr...
Mönchengladbach/Aachen  15.05.2015 20:40 Uhr

Borussias langes Warten auf ein Erfolgserlebnis

Mönchengladbach Und jetzt gehört auch Viktor Skripnik zu den Menschen, die von Borussia Mönchengladbach ganz begeistert sind. „Sie gewinnen nicht nur gegen die Konkurrenten, sondern spielen auch noch guten Fußball“, sagt der Trainer von Werder Bremen. „Jeder weiß vorher wie sie agieren, aber am Ende sind sie dennoch erfolgreich.“ Folglich ist die Borussia für den Ukrainer das derzeit beste Team der Fußball-Bundesliga. Mehr...
Bremen/Mönchengladbach  15.05.2015 13:23 Uhr

Gladbach ist für Werder-Trainer „bestes deutsches Team”

Viktor Skripnik Für Bremens Trainer Viktor Skripnik wartet am Samstag (15.30 Uhr) mit Borussia Mönchengladbach das derzeit beste Team der Fußball-Bundesliga auf die Hanseaten. „Sie gewinnen nicht nur gegen die Konkurrenten, sondern spielen auch noch guten Fußball”, sagte Skripnik am Freitag. Mehr...
21
Mönchengladbach  14.05.2015 21:36 Uhr

Ablenkungsmanöver um Franco di Santo

10057980.jpg Franco di Santo sagt in einem Interview der „Syker Kreiszeitung“, er passe wahrscheinlich gar nicht ins Anforderungsprofil der Borussia. Er sei ein anderer Typ als Max Kruse, der zwischen Mittelfeld und Angriff spiele, „ich bin ein Stürmer“. Wohl war, und das Statement ist ein feines Ablenkungsmanöver, denn genau solch einen Spielertypen sucht Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Mehr...
Bremen  14.05.2015 15:23 Uhr

Werder-Kapitän Fritz fehlt gegen Mönchengladbach

clemens fritz Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.30 Uhr) auf Clemens Fritz verzichten. Der Bremer Kapitän leidet an Waden-Problemen und kann nicht trainieren, teilte der Club am Donnerstag mit. Mehr...
Bremen/Mönchengladbach  13.05.2015 11:25 Uhr

Di Santo sieht sich nicht als Kruse-Ersatz

di Santo Werder Bremens Stürmer Franco di Santo sieht sich nicht als passenden Ersatz für den Noch-Gladbacher Max Kruse. Der zum Bundesligisten VfL Wolfsburg wechselnde Kruse sei „ein anderer Typ Spieler”, sagte der argentinische Fußballprofi der „Kreiszeitung Syke” (Mittwoch): „Kruse spielt zwischen Mittelfeld und Angriff, ich bin ein Stürmer.” Mehr...
Mönchengladbach  10.05.2015 21:44 Uhr

„Auf, auf, auf in die Champions League“

10027613.jpg Samstag, 9. Mai, 17.21 Uhr: Ein Chor aus mehr als 45.000 Mönchengladbachern findet, so etwas Schönes habe man schon lange nicht mehr gesehen. 17.22 Uhr: Fans und Spieler hüpfen zum neuen Lieblingshit im Borussia-Park: „Auf, auf, auf in die Champions League.“ Mehr...
Mönchengladbach  10.05.2015 18:05 Uhr

Gladbach fast am Ziel

Partystimmung Den Einzug in die Champions League wollen sich die Gladbacher nicht mehr nehmen lassen. Leverkusen muss nach der Niederlage im Top-Spiel wohl den Umweg über die Playoffs nehmen. Mehr...
Mönchengladbach  09.05.2015 18:03 Uhr

Borussia wohl direkt in der Champions League

Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen Borussia Mönchengladbach hat die direkte Qualifikation für die Champions League so gut wie sicher. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann am Samstag den Westschlager gegen den unmittelbaren Konkurrenten Bayer Leverkusen mit 3:0 (0:0) und sicherte sich damit den ersten Heimsieg gegen die Rheinländer seit 26 Jahren. Mehr...
Mönchengladbach  08.05.2015 23:05 Uhr

Gladbach gegen Leverkusen: Wie immer geht es um die Details

10010161.jpg Fünf Mal noch, dann ist die, nun ja, Qual vorbei für Lucien Favre. Fünf Mal noch muss er Stellung nehmen vor und nach den Spielen von Borussia Mönchengladbach in der Fußball-Bundesliga. Dann steht fest, ob die Borussia die Saison als herausragender und sensationeller Vizemeister abgeschlossen hat, als nicht minder sensationeller Tabellendritter oder als hervorragender Tabellenvierter. Mehr...
Düsseldorf  08.05.2015 14:27 Uhr

Brisantes Westduell: Gladbach will Bayer distanzieren

bayer borussia Neben dem Abstiegskampf verspricht auch das Rennen um die direkte Champions-League-Qualifikation Spannung pur. Im direkten Duell kann Mönchengladbach gegen Leverkusen einen vorentscheidenden Treffer landen und Wolfsburg weiter bedrängen. Mehr...
Bremen/Mönchengladbach  07.05.2015 16:27 Uhr

Gladbach gegen Werder: Ein teures Risikospiel?

werder borussia Die Deutsche Fußball Liga (DFL) soll sich zum zweiten Mal an den Kosten eines Bundesliga-Risikospiels in Bremen beteiligen - es geht um bis zu einer Viertelmillion Euro. Der Dachverband bestätigte am Donnerstag eine Ankündigung des Bremer Senats für das letzte Saison-Heimspiel von Werder Bremen gegen Borussia Mönchengladbach am 16. Mai. Mehr...