Aachen - Alemannia feiert ersten Heimsieg der Saison: 3:1 gegen Rödinghausen

Alemannia feiert ersten Heimsieg der Saison: 3:1 gegen Rödinghausen

Von: Simon Mertens
Letzte Aktualisierung:
IMG_5638.JPG
Am dritten Spieltag der Regionalliga West konnte Alemannia Aachen den SV Rödinghausen mit 3:1 bezwingen. Foto: Jérôme Gras

Aachen. Am dritten Spieltag der Regionalliga West konnte Alemannia Aachen den SV Rödinghausen auf dem heimischen Tivoli mit 3:1 (1:0) bezwingen. Für das Team von Fuat Kilic waren es die erste drei Punkte dieser Spielzeit, die die Gastgeber jedoch erst nach einem späten Doppelschlag in den Schlussminuten fest einplanen konnten.

Vor 5700 Zuschauern untermauerten die Hausherren an diesem regennassen Samstag ihre Ambitionen, nach zwei Unentschieden den ersten Dreier der Saison einzufahren. Mann einer schwungvollen ersten Hälfte der Aachener war Junior Torunarigha, der nach einer Flanke von Tobias Mohr per Kopf (33.) die verdiente Pausenführung erzielte.

Nach dem Seitenwechsel meldeten sich die Gäste vermehrt vor dem Tor von Marc Depta an. Meist verfelten die Versuche der Rödinghausener ihr Ziel, ehe Tobias Steffen Maß nahm und die Kugel zum Ausgleich im linken Winkel platzierte (66.).

In der Folge waren die Ostwestfalen der Führung näher, als die Tivoli-Elf, doch die Alemannia bewies vor dem Tor Nervenstärke und nutzte ihre wenigen Chancen. So ging die Schwarz-Gelben durch den eingewechselten Arda Nebi wieder in Führung (81.) und machten wenige Minuten später den Deckel drauf, als Mergim Fejzullahu einen fälligen Foulelfemter souverän verwandelte (85.).

Durch den Sieg gegen die Rödinghausener klettert das Team von Fuat Kilic in der Tabelle vorerst auf Rang vier. In der nächsten Woche gibt die Alemannia ihre Visitenkarte beim amtierenden Meister Viktoria Köln ab.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert