Volles Haus beim Jubiläumsspiel

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Vorfreude auf das 1000. Zweitligaspiel der Alemannia ist groß: 27.000 Tickets sind bereits für das Heimspiel gegen den MSV Duisburg am Sonntag (Anstoß 13.30 Uhr) abgesetzt worden.

Besonders begehrt ist der Sitzplatzbereich, der komplett ausverkauft ist. Im Vorverkauf sind deshalb nur noch rund 3.000 Stehplatz-Karten auf dem Bitburger Wall.

Zum Jubiläum hat die Alemannia die Preise für den Stehplatz für Mitglieder und Dauerkarteninhaber sowie für Aboplus-Kunden des Zeitungsverlages Aachen auf fünf Euro gesenkt, alle anderen bezahlen sechs Euro. Für eine Sitzplatzkarte mussten die Alemannia-Fans nur acht (ermäßigt) bzw. zehn Euro hinlegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert