Bergkamen - Testspiel: Alemannia schlägt Roda Kerkrade

Testspiel: Alemannia schlägt Roda Kerkrade

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Alemannia Roda
Sasa Strujic (rechts) setzt sich im Test gegen Roda Kerkrade gegen Martijn Monteyne (links) und Guus Hupperts durch. Am Ende siegt die Alemannia 1:0. Foto: Jerome Gras

Bergkamen. Die Alemannia hat den niederländischen Ehrendivisionär Roda JC Kerkrade am späten Dienstagnachmittag in einem Testspiel mit 1:0 (0:0) besiegen können. Vor rund 300 Zuschauern im Bergkamener Römerbergstadion erzielte Abedin Krasniqi nach 59 Minuten das Siegtor für die Tivoli-Kicker.

„Das war ein guter Test, bei dem weitere Fortschritte erkennbar waren. Wir haben uns mit zunehmender Spieldauer immer besser auf den Gegner eingestellt und nur wenige Chancen zugelassen. Das Spiel gegen den Ball hat mir gut gefallen“, resümierte Peter Schubert nach der Partie.

Die nächste Bewährungsmöglichkeit erhalten seine Schützlinge am kommenden Sonntag, wenn der Bundesligist FC Schalke 04 um 19.00 Uhr seine Visitenkarte auf dem Tivoli abgibt.

Leserkommentare

Leserkommentare (16)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert