Start mit Heimspiel gegen Union Berlin

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Alemannia startet mit einem Heimspiel gegen Union Berlin in die Spielzeit 2010/2011. Am Wochenende vom 20. bis 23. August 2010 empfangen die Schwarz-Gelben das Team von der Alten Försterei auf dem Tivoli.

So ist es dem neuen Spielplan zu entnehmen, der am Mittag von der DFL veröffentlicht wurde.

Demnach steht für die Mannschaft von Coach Peter Hyballa am zweiten Spieltag (27. bis 30. August) die Reise zum Karlsruher SC auf dem Programm. Es folgt gleich das nächste Auswärtsspiel. An Spieltag 3 muss die Alemannia bei der SpVgg Greuther Fürth antreten. Zum zweiten Heimspiel (17. bis 19. September) gastiert dann Energie Cottbus an der Krefelder Straße.

„Der Start mit einem Heimspiel ist klasse, die folgenden beiden Auswärtsspiele müssen wir annehmen. Es ist ohnehin eine ausgeglichene Liga zu erwarten. Wir nehmen es, wie’s kommt”, sagt Coach Peter Hyballa. Weitere besonders interessante Paarungen für die Alemannia-Fans sind das Auswärtsspiel bei Hertha BSC Berlin (1. bis 4. Oktober), die Partie in Bochum (22. bis 25. Oktober) sowie das Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am 16. Spieltag (10. bis 13. Dezember). Alemannia beschließt die Hinrunde am Wochenende vor Weihnachten bei Arminia Bielefeld.

Die genaue Terminierung der ersten Spieltage erfolgt in den nächsten Tagen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert