Aachen - Severin Buchta wird am Tivoli getestet

Severin Buchta wird am Tivoli getestet

Von: pa
Letzte Aktualisierung:
severinbuchta
Vielseitig verwendbar: Je nach Quelle wird er als Abwehr- oder Mittelfeldspieler oder Stürmer geführt. Foto: Foto: Uwe Anspach/dpa

Aachen. Fuat Kilic hat ein bisschen seine Pläne geändert, nachdem sich die Leistungsträger Nils Winter und Tobias Mohr verletzt haben. Plötzlich hat Alemannia Nöte auf den Außenbahnen. Bislang sollte der Kader eher um einen Stürmer ergänzt werden. Jetzt ist das Casting erweitert. Seit Freitagmorgen wird Severin Buchta am Tivoli getestet.

Der 20-Jährige wurde beim SC Freiburg ausgebildet, wechselte 2016 zum Karlsruher SC und schaffte sein Debüt in der 2. Liga. Beim badischen Klub ist er auch nach dem Abstieg geblieben und hat einen Profivertrag bis 2019 unterschrieben. Eingesetzt wurde er dann in dieser Spielzeit nur in der zweiten Mannschaft, was nach einem angestrebten Tapetenwechsel klingt.

Buchta gilt als vielseitig verwendbar. Je nach Quelle, wird er als Abwehr- oder Mittelfeldspieler oder Stürmer geführt. Definitiv ist er ein Kandidat für die Außenbahn, auf denen Fuat Kilic gerade Bedarf sieht. Nach dem Abschied von Daniel Hammel vor ein paar Tagen, „sei ein bisschen Spielraum“ im Budget, sagt der Trainer.

Ein anderer Wechsel hat sich wohl zerschlagen. Manuel Konate-Lueken wechselt nicht zum SC Wiedenbrück, und auch der derzeit verletzte Karim Kucharzik bleibt am Tivoli in der Rückrunde.

Severin Buchta kann möglicherweise mit einer Gastspielgenehmigung auch beim Testspiel am Samstag bei Viktoria Arnoldsweiler (14 Uhr) eingesetzt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert