Aachen - Schlechte Nachrichten am Tivoli: Winter und Mohr fallen aus

Schlechte Nachrichten am Tivoli: Winter und Mohr fallen aus

Von: pa
Letzte Aktualisierung:
Tivoli Alemannia Aachen Symbol Symbolbild: dpa/Rolf Vennenbernd
Schlechte Nachrichten von den Außenbahnen am Tivoli: Sowohl Nils Winter als auch Tobias Mohr werden Alemannia in den nächsten Wochen fehlen. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Aachen. Schlechte Nachrichten von den Außenbahnen am Tivoli: Sowohl Nils Winter als auch Tobias Mohr werden der Alemannia in den nächsten Wochen fehlen.

Alemannias Kapitän Winter zog sich beim Testspiel in Elversberg einen Faserriss zu, wird mindestens vier Wochen pausieren müssen, so Trainer Fuat Kilic.

Auf der anderen Seite laboriert Tobias Mohr unverändert an seinen Oberschenkelproblemen. Der dynamische Verteidiger kam in den letzten beiden Testspielen nicht zum Einsatz, fehlt auch am Samstag gegen Arnoldsweiler. "Wenn wir die Belastung steigern, reagiert seine Muskulatur", sagt Kilic. Statt Teamtraining stehen nun weitere Untersuchungen an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert