Philipp Birker neuer Towarttrainer am Tivoli

Von: pa
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Alemannia Aachen hat einen neuen Torwarttrainer verpflichtet. Philipp Birker wird der Nachfolger von Markus Pröll.

Der 25-Jährige hat bereits einige Torwarteinheiten am Tivoli geleitet. Birker arbeitet freiberuflich am Tivoli. Das Engagement soll längerfristig sein.

Der Sportwissenschaftler war früher selbst Torwart beim FC Wangen. Zuletzt arbeitete er sowohl im Jugendbereich bei Viktoria Köln als auch für die Frauen-Bundesligamannschaft von Bayer Leverkusen.

Leserkommentare

Leserkommentare (9)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert