Nico Herzig unterschreibt für zwei Jahre am Tivoli

Von: zva
Letzte Aktualisierung:
herzig24
Nico Herzig. Foto: firo

Aachen. Alemannia Aachen meldet Vollzug beim Blitztransfer: Eine Saison und 19 Erstligaspiele nach seinem Wechsel zu Arminia Bielefeld trägt Nico Herzig ab sofort wieder das schwarz-gelbe Trikot.

Der Innenverteidiger unterschrieb am Morgen einen Zweijahresvertrag und trainierte um 10 Uhr bereits mit dem Team. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Im Kader der Schwarz-Gelben besetzt Herzig, der die Rückennummer 2 erhält, die letzte freie Planstelle in der Innenverteidigung.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert