Aachen - Lasnik geht in die Niederlande

Radarfallen Bltzen Freisteller

Lasnik geht in die Niederlande

Von: pa
Letzte Aktualisierung:
lasnikbild
Andreas Lasnik (Mitte), hier gegen MSV II, überzeugt mit Einsatz. Foto: Ratajczak

Aachen. Bei Alemannia Aachen erhielt Andreas Lasnik keinen neuen Vertrag. Statt zweiter deutscher wird der Österreicher nun erste niederländische Liga spielen.

Am Freitag will er einen Zwei-Jahresvertrag bei Willem II Tilburg unterzeichnen, bestätigte der Spielmacher. Die Niederländer haben den 26-Jährigen in der Endphase der Saison bei seinen Einsätzen und auch im Training beobachtet. Ein Probetraining war nicht mehr notwendig.

„Besser geht es nicht”, freut sich der lange verletzte Lasnik über die neue berufliche Perspektive.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert