Ex-Aachener Kristian Nicht verpasst Titel

Letzte Aktualisierung:

Aachen/Montreal. Der frühere Aachener Torhüter Kristian Nicht hat mit Montreal Impact den Champions-League-Titel in Nord- und Mittelamerika verpasst.

Die Kanadier verloren das Final-Rückspiel der kontinentalen Königsklasse gegen den mexikanischen Club América mit 2:4. In Mexiko-Stadt war Montreal vergangene Woche zu einem 1:1 gekommen.

Der 33 Jahre alte Nicht war erst zwei Tage zuvor vom NASL-Club Indy Eleven zu Impact gewechselt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert