Es ist soweit: Vorhang auf für den neuen Tivoli!

Von: Christoph Pauli
Letzte Aktualisierung:
Alemannia Aachen - Neuer Tivoli
Der neue Tivoli in Aachen. Foto: dpa

Aachen. Die letzten Möbel sind angeliefert, die Banden funktionieren, der Ordnungsdienst ist am neuen Einsatzort geschult, und auch die Drehkreuze machen keine Probleme.

Hier und da muss noch ein Deckchen gestrichen werden, „aber dieser Tanker ist nicht mehr aufzuhalten”, grinst Stephan van der Kooi, der emsige Projektmanager des neuen Tivoli. Es ist angerichtet.

Jahrzehntelang wurde geplant, geredet, verworfen - am Montag ist es so weit. Der Verein hat etwas Großartiges geschaffen. Die letzte Abnahme vor dem Spiel erfolgt am Mittag. Und sobald alle Behördenstempel eingesammelt sind, kann Alemannia bei der DFL die Spielstättengenehmigung beantragen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert