Der nicht berücksichtigte Kapitän Cristian Fiel schweigt vorerst

Von: pa
Letzte Aktualisierung:
Fiel
Vor dem ersten Heimspiel 2010 erfuhr Cristian Fiel, dass er aktuell nur dritte Wahl auf seiner Position ist.

Aachen. Vor dem ersten Heimspiel 2010 erfuhr Cristian Fiel, dass er aktuell nur dritte Wahl auf seiner Position ist. Nach dem zweiten Heimspiel hat der Kapitän den Eindruck, er sei nur noch fünfte Wahl.

Vier Spieler wurden ihm vorgezogen, Fiel blieb auf der Bank. „Das ist schwer zu verstehen, wenn der beste Feldspieler der Hinrunde plötzlich keine Rolle mehr spielt”, sagt dessen Berater Lars-Wilhelm Baumgarten.

Am Spieltag traf er sich zum 90-minütigen Meinungsaustausch mit Erik Meijer. Eine Verhandlung gab es nicht, beide Seiten haben sich noch nicht entschieden, ob sie zusammen weiterarbeiten wollen.

Fiel schwieg am Dienstag. So bleibt vorerst die Frage unbeantwortet, ob er Kapitän bleiben will. „Für ihn war es ein schwerer Abend”, sagt Baumgarten. „Er will seine Gedanken in Ruhe ordnen.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert