Cristian Fiel: „Was zählt, ist Montag, 20.15 Uhr, Fürth”

Von: Klaus Schmidt
Letzte Aktualisierung:
fiel
Einer, der in einer Aachener Mannschaft den Takt vorgibt: Cristian Fiel. Foto: firo

Aachen. Es lebe der Sport: Am Dienstag standen mal wieder zwei Einheiten auf dem Trainingsplan von Michael Krüger - vormittags im Kraftraum, nachmittags auf dem Platz. Am Abend zuvor hatten sich die, um die es eigentlich geht im Aachener Turn- und Sportverein Alemannia (nun GmbH), zu einem rund zweistündigen Austausch im Presseraum getroffen.

Der Kapitän berichtete natürlich nicht über Inhalte, man habe viele Sachen angesprochen. „Aber”, so sagte Cristian Fiel, „es muss allen klar sein, ich hoffe das sehr: Wir können uns jeden Tag acht Stunden zusammensetzen - was zählt, ist Montag, 20.15 Uhr, Fürth. Da müssen wir zeigen, dass alle verstanden haben, wo wir stehen.” Mit einem Gespräch wie am Montagabend „ist es nicht getan, da spielst du ja nicht plötzlich wie Ronaldo.”

Michael Krüger registrierte: „Die Mannschaft hat sehr, sehr gut trainiert, konzentriert und aggressiv. Nur ein Bruchteil dessen am letzten Freitag - da hätte es über den Sieger keine Diskussionen gegeben.” Ein erster Schritt, „eines der Ergebnisse des internen Gesprächs. Aber das muss jetzt bestätigt werden, am Montag und danach. Und nicht nur dann, wenn der Dachstuhl lichterloh brennt.”

Geschäftsführer Frithjof Kraemer hielt sich unterdessen auch am zweiten Tag nach der Beurlaubung von Sportdirektor Andreas Bornemann an sein Schweigegelübde und mochte sich vorerst weiter nicht dazu äußern, wie er die Großwetterlage am Tivoli beurteilt - für den Verein und für sich persönlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert