Besuch vom Kollegen und von Fredi Bobic

Letzte Aktualisierung:

Walchsee. Markus Daun besucht die Mannschaft. Der langzeitverletzte Stürmer ist am Montag angekommen und bleibt bis Samstag bei seinem Team. Den kleinen Ausflug nach Österreich hat Daun natürlich mit seinen Reha-Trainern abgesprochen.

Satte 140 Minuten dauerte alleine das morgendliche Training am Montag. Florian Müller sah die Bälle nur aus sicherer Entfernung. Der Mittelfeldspieler trabte stundenlang mit Physiotherapeut Oliver Dipper über den Platz. Nach langer Verletzungspause plagen ihn jetzt leichte muskuläre Probleme. Wann Müller wieder am Ball ist, bleibt noch offen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert