Alper Uludag fällt drei Monate aus

Letzte Aktualisierung:
Uludag
Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen muss drei Monate auf Alper Uludag verzichten. Foto: dpa

Aachen. Für Alper Uludag ist die Hinrunde bereits beendet. Beim 19-jährigen Profi von Alemannia Aachen wurde am Montag ein Riss des vorderen Syndesmosebandes diagnostiziert.

Der Mittelfeldspieler war am frühen Samstagmorgen auf dem Weg zur Abfahrt der Mannschaft nach Aue umgeknickt und hatte sich dabei die Verletzung zugezogen. Er wird in den kommenden Tagen operiert und fällt aller Voraussicht nach drei Monate aus.

Auch Thomas Stehle weilte am Montag zur Untersuchung in Köln. Der Innenverteidiger, der am kommenden Samstag gegen Augsburg wegen der fünften Gelben Karte ohnehin gesperrt ist, hat sich eine Oberschenkelzerrung zugezogen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert