Aachen - Alemannia: Zahlreiche Testspiele in der Region

Alemannia: Zahlreiche Testspiele in der Region

Von: red
Letzte Aktualisierung:
aussem training funkel-aus
Am Samstag gehts bei der Alemannia wieder los: die Vorbereitung beginnt! Neben vielen schweißtreibenden Trainingseinheiten stehen für das Team von Trainer Ralf Aussem auch diverse Testspiele auf dem Programm. Foto: dpa

Aachen. Am Sonntag gehts bei der Alemannia wieder los: die Vorbereitung beginnt! Neben vielen schweißtreibenden Trainingseinheiten stehen für das Team von Trainer Ralf Aussem auch diverse Testspiele auf dem Programm.

Los geht es am Sonntag, 17. Juni, um 16 Uhr auf der Sportanlage von Hertha Mariadorf. Dort treten die Schwarz-Gelben gegen eine Auswahl von Hertha Mariadorf und SV Hoengen an. Karten gibt es am Spieltag an den Tageskassen.

Zwei Tage später am Dienstag, 19. Juni, ist die Alemannia dann zu Gast beim VfL Vichttal im Sportpark Dörenberg. Karten zum Preis von 9 Euro (Vollzahler) beziehungsweise 5 Euro ermäßigt (für Frauen und Kinder) sind ebenfalls am Spieltag erhältlich.

Am Sonntag, 24. Juni, findet anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Kreises Düren ein Freundschaftsspiel gegen eine Dürener Kreisauswahl statt. Anpfiff der Partie auf dem Gelände des Hambacher SV ist um 16.30 Uhr. Tickets gibt es zum Preis von 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder an den Tageskassen und im Vorverkauf. Die Vorverkaufsstellen können unter www.hambacher-spielverein.de eingesehen werden. Der Erlös des Spiels kommt der Jugendabteilung des Hambacher SV zu Gute.

In Dürwiß trifft die Alemannia am Mittwoch, 27. Juni, um 18 Uhr auf Fortuna Köln. Ticketinfos zur Partie gegen den Regionalligisten folgen.

Drei Tage später macht sich der schwarz-gelbe Tross dann auf den Weg ins neuntägige Trainingslager. Vom 30. Juni bis 8. Juli bereitet sich das Team in der Sportschule Bitburg auf den Saisonauftakt vor. Während des Trainingslagers steht dann ein weiteres Testspiel gegen Eintracht Trier auf dem Programm. Die Partie wird am Freitag, 6. Juli, ab 19 Uhr auf der Sportanlage des Mehlentaler SV ausgetragen.

Zurück in Aachen findet eine Woche vor dem Auftakt in der Dritten Liga die große Saisoneröffnung der Alemannia statt: Am Sonntag, 15. Juli, können sich Groß und Klein rund um den Tivoli wieder auf viele Attraktionen freuen. Am Abend zuvor ist ab 17 Uhr Rot-Weiß Essen zu Gast auf dem Tivoli. Weitere Testspiele sind derzeit noch in Planung. Informationen hierzu will die Alemannia in Kürze folgen lassen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert