Aachen - Alemannia-Torwart geohrfeigt: Täter gefunden

Alemannia-Torwart geohrfeigt: Täter gefunden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
0000001f5249baa7_ac_ob18.jpg
Wurde nach dem Spiel tätlich angegriffen: Alemannia-Torwart Frederic Löhe. Foto: Wolfgang Birkenstock
löhe Randale
Unmittelbar nach dem Spiel wurde Aachens Schlussmann Frederic Löhe von einem Fan attackiert und erhielt aus der Menge eine Ohrfeige. Foto: Martin Ratajczak

Aachen. Die Polizei hat den jungen Mann gefunden, der am Samstag nach dem Spiel gegen Oberhausen Alemannia-Torwart Frederic Löhe geohrfeigt hat.

Es handelt sich um einen 24-Jährigen aus Alsdorf. Dem Alsdorfer wird jetzt Körperverletzung vorgeworfen. Torwart Löhe hatte am Montag bei der Aachener Polizei eine Strafanzeige gegen ihn gestellt.

Viele Fans hatten sich in den letzten Tagen bei der Polizei gemeldet und Hinweise auf die Identität des Tatverdächtigen gegeben. Der 24-Jährige war bislang bei Alemannia-Spielen nicht aufgefallen.

Leserkommentare

Leserkommentare (16)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert