Alemannia: Timmy Thiele für zwei Spiele gesperrt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
alemannia thiele
Timmy Thiele beim Torjubel in Bielefeld. Foto: Andreas Steindl

Aachen. Alemannia Aachen muss in den kommenden Spielen gegen den SV Wehen Wiesbaden und den 1. FC Heidenheim auf Timmy Thiele verzichten.

Der Offensivmann vom Fußball-Drittligisten wurde am Montag vom Sportgericht des Deutschen Fußballbundes nach seiner Roten Karte mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen belegt.

Thiele wurde am Samstag beim Auswärtsspiel in Rostock in der elften Minute von Schiedsrichter Manuel Gräfe des Feldes verwiesen. Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert