Alemannia testet gegen Champions-League-Teilnehmer

Von: red
Letzte Aktualisierung:
aachencup25.jpg
Alemannia Aachen trifft im Rahmen der Saisonvorbereitung auf Bayer Leverkusen. Foto: Wolfgang Birkenstock

Aachen. Alemannia Aachen testet eine Woche vor dem Ligastart gegen den Champions-League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen auf dem Tivoli. Das hat der Verein am Freitagnachmittag bekanntgegeben.

Am Sonntag, 27. Juli, gastiert die Elf von Roger Schmidt im Rahmen der Saisoneröffnung am Tivoli.

Der letzte Härtetest für den Regionalligisten gegen den Champions-League-Teilnehmer wird um 18 Uhr angepfiffen. Das Duell gegen das Team um den Ex-Alemannen Simon Rolfes ist der Höhepunkt der diesjährigen Saisoneröffnungsfeier, die ab 14 Uhr mit einer Autogrammstunde beginnt. 

Die Vorbereitungsspiele in der Übersicht:

  • Samstag, 5. Juli, 16.00 Uhr: Rhenania Richterich – Alemannia Aachen
  • Dienstag, 8. Juli, 19.00 Uhr: Concordia Oidtweiler – Alemannia Aachen
  • Mittwoch, 9. Juli, 18.30 Uhr: Stadtauswahl Jülich – Alemannia Aachen (beim SC Jülich 10/97)
  • Samstag, 12. Juli, 16.00 Uhr: 1. FC Saarbrücken – Alemannia Aachen (beim SV Lasel-Feuerscheid)
  • Mittwoch, 16. Juli, 18.30 Uhr: Fortuna Köln – Alemannia Aachen (beim JSV Baesweiler)
  • Sonntag, 20. Juli, 16.00 Uhr: Wuppertaler SV – Alemannia Aachen
  • Dienstag, 22. Juli: Roda Kerkrade – Alemannia Aachen
  • Sonntag, 27. Juli, 18.00 Uhr: Alemannia Aachen – Bayer 04 Leverkusen
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert