Alemannia sucht wieder freiwillige Helfer

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Es hat wieder kräftig geschneit in der Nacht zu Samstag. Im und um den Tivoli ist es weiß, der Schnee muss vor dem Montagsspiel gegen Lautern geräumt werden.

Daher ruft die Alemannia alle freiwilligen Helfer dazu auf, am Sonntag ab 8 Uhr unser Hausmeister-Duo Horst Krause und Paul Classen bei der Arbeit zu unterstützen.

Treffpunkt ist das Treppenhaus 1 an der Nordseite der Sparkassen Tribüne. Schaufeln, Besen und Schneeschieber können gerne mitgebracht werden. Die Helfer, die vor dem Heimspiel gegen Karlsruhe das Stadion präpariert hatten, trafen sich übrigens am Freitagnachmittag wie seinerzeit versprochen mit der Mannschaft zum Essen. Alle 50 Freiwilligen waren im Klömpchensklub dabei.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert