Aachen - Alemannia: Maier wechselt zum SC Verl, Propheter fällt aus

Alemannia: Maier wechselt zum SC Verl, Propheter fällt aus

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Viktor Maier
Viktor Maier wechselt zur kommenden Saison zum SC Verl. Foto: Archiv/Birkenstock

Aachen. Der SC Verl hat den bei Alemannia Aachen aussortierten Stürmer Viktor Maier zur kommenden Saison verpflichtet. Wie der Verein aus Ost-Westfalen am Montag bestätigte, unterschrieb der 26-Jährige bereits einen Dreijahres-Vertrag beim Fußball-Regionalligisten.

Alemannia-Trainer Fuat Kilic hatte Maier erst am Wochenende aus „sportlichen Gründen“ aussortiert, der Stürmer soll fortan nur noch bei den Amateuren spielen und trainieren. Kilic deutete am Sonntag bereits den Wechsel an:  „Ich weiß, dass er schon bei einem anderen Verein unterschrieben hat.“  Seit Montag ist klar, wohin die Reise des gebürtigen Paderborners geht.

Der #SCV meldet den ersten #Zugang für die neue Saison. Viktor #Maier (26) hat beim SC Verl einen Dreijahres-Vertrag...

Posted by Sportclub Verl von 1924 e.V. on Montag, 11. April 2016

Maier war in der Winterpause der Saison 2014/2015 vom SC Paderborn an den Tivoli gewechselt. In 36 Pflichtspiel-Einsätzen für die Alemannia erzielte der Stürmer neun Treffer.

Propheter fällt aus

Neben Maier wird auch Jerome Propheter in den kommenden Wochen nicht im Kader der Alemannia stehen. Beim Defensivspieler, der bereits leicht angeschlagen in das Velbert-Spiel ging, wurde am Montagmorgen ein Muskelfaserriss in der Wade diagnostiziert.

Leserkommentare

Leserkommentare (11)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert