Alemannia: Depta verlängert auslaufenden Vertrag

Von: pa
Letzte Aktualisierung:
Marc Depta
Mark Depta spielt auch in der kommenden Saison für die Alemannia. Foto: Jerome Gras

Aachen. Viele Alemannia-Spieler feiern gerade eine famose Rückrunde auf Mallorca. Mark Depta hat die Zeit anders genutzt.

Der junge Torwart  hat am Tivoli seinen auslaufenden Vertrag für zwei Jahre verlängert. Depta war als Nummer 3 in die Saison gegangen, hat sich aber im Laufe der letzten Monate weiter entwickelt und war am Ende sogar der Stammtorwart, weil Pascal Nagel über längere Zeit ausfiel.

„Die Alemannia hat mir als jungen und unerfahrenen Spieler eine Plattform geboten. Alemannia Aachen ist ein toller Klub. Ich habe für mich dafür entschieden, dass ich den Weg mit dem Verein mitgehen und das mir entgegengebrachte Vertrauen zurückzahlen möchte“, begründet Depta seine Unterschrift.

Depta wechselte im Sommer 2016 aus der U19-Bundesligamannschaft von Fortuna Köln nach Aachen. Bislang ist er der einzige Torwart im neuen Kader des Fußball-Regionalligisten für die nächste Spielzeit.

Leserkommentare

Leserkommentare (9)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert