Alemannia bestreitet letztes Heimspiel am 12. Dezember

Von: red
Letzte Aktualisierung:
IMG_0591.JPG
Im Eröffnungsspiel der Regionalliga West hatte Alemannia Aachen mit 1:0 bei Aufsteiger RW Ahlen gewonnen. Den Treffer des Abends erzielte Jannik Löhden. Foto: Jérôme Gras

Aachen. Der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) hat am Dienstag den 20. Spieltag in der Regionalliga West zeitgenau angesetzt. Alemannia Aachen spielt demnach am Samstag, 12. Dezember, gegen Rot Weiss Ahlen.

Anstoß ist um 14 Uhr auf dem Aachener Tivoli. Ligakonkurrent FC Wegberg-Beeck muss ebenfalls am Samstag (14 Uhr) beim SV Rödinghausen antreten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert