4:1 gegen RWO: Alemannia klettert auf den vierten Platz

Von: lkf
Letzte Aktualisierung:
alemannia
Alemannia Aachen kletterte mit dem zweiten Saisonsieg auf den vierten Tabellenplatz der Regionalliga West und hat nach drei Spielen sieben Punkte auf dem Konto. Foto: Jérôme Gras

Oberhausen. Alemannia Aachen hat auch das zweite Auswärtsspiel der neuen Saison für sich entschieden. Der Regionalligist setzte sich am Samstagnachmittag deutlich mit 4:1 gegen Rot-Weiß Oberhausen durch. Den Grundstein für den Auswärtserfolg legte ausgerechnet ein Abwehrspieler.

Innenverteidiger Jannik Löhden (17., 30.) traf in der ersten Hälfte gleich zweimal nach einer Ecke per Kopf. Fast hätte Löhden auf gleiche Weise noch ein drittes Mal getroffen. Doch in der 37. Minute verhinderte die Latte das vierte Saisontor des kopfballstarken Abwehrspielers. Kurz nach Wiederanpfiff legte der Vizemeister der Vorsaison dann aber nach. Nach Ballverlust der Gastgeber traf Bastian Müller mit einem sehenswerten Distanzschuss aus 25 Metern ins linke Eck zum 3:0.

Viele der rund 1500 mitgereisten Aachen-Fans sahen sich im Niederrheinstadion bereits als sicherer Sieger, bevor der eingewechselte Raphael Steinmetz (54.) noch einmal die Hoffnung auf Oberhausener Seite näherte und auf 3:1 verkürzte. 15 Minuten vor Schluss hätte Steinmetz fast noch den Anschlusstreffer markiert, als dieser völlig frei vor Alemannia-Keeper Löhe auftauchte. Doch der Aachener Schlussmann hielt den Zwei-Tore-Vorsprung für die Schwarz-Gelben fest. Letzte Zweifel am zweiten Saisonsieg der Alemannia beseitigte eine Minute vor dem Spielende der eingewechselte Aimen Demai. Nach Vorlage von Graudenz traf Aachens Nummer 21 aus zehn Metern Entfernung zum 4:1-Endstand aus Aachener Sicht.

Alemannia Aachen kletterte mit dem zweiten Saisonsieg auf den vierten Tabellenplatz der Regionalliga West und hat nach drei Spielen sieben Punkte auf dem Konto. Bereits am Dienstag empfängt der TSV auf dem Aachener Tivoli den FC Kray. Die erste englische Woche der Saison wird am Samstag mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund II komplettiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert