Uwe Koschinat,: „Wir haben uns seriös vorbereitet“

Von: luk
Letzte Aktualisierung:
11806237.jpg
Fortuna-Trainer Uwe Koschinat trifft heute im Pokal auf den FC Union Schafhausen.

Köln. Vom FC Union Schafhausen hat Uwe Koschinat, Trainer vom Drittligisten Fortuna Köln, vor der Viertelfinal-Auslosung des Mittelrheinpokals noch nie etwas gehört. Warum er den Bezirksligisten dennoch nicht unterschätzt, erklärt er im Kurzinterview mit Lukas Weinberger.

Herr Koschinat, wann haben Sie zum ersten Mal vom FC Union Schafhausen gehört?

Koschinat: Erst bei der Auslosung des Pokalviertelfinales, das muss ich zugeben. Ich komme aber ja auch aus der Koblenzer Ecke, trainiere in Köln, da habe ich Vereine aus dem Heinsberger Gebiet einfach nicht auf dem Schirm. Das ist nicht despektierlich gemeint.

Sie wollen jetzt sicher auch sagen, dass Sie den Bezirksligisten nicht unterschätzen werden, oder?

Koschinat: Wir haben jedenfalls alles getan, um uns seriös auf dieses Duell vorzubereiten, auch wenn wir Schafhausen nur in einem Testspiel und nicht im Ligabetrieb beobachten konnten. Für uns gibt es kein Alibi, weil alle Argumente, die ein höherklassiger Verein schon mal anführt, bei dieser Partie wegfallen: Für Schafhausen ist es ja auch irgendwie ein Auswärtsspiel, und ein guter Rasen spricht ja auch eher für uns.

Werden Sie mit Ihrem gesamten Kader zum Spiel reisen?

Koschinat: Ich will mir noch nicht zu sehr in die Karten schauen lassen. Ich kann aber versprechen, dass die Spieler, die auflaufen werden, das Potenzial haben, Teil der Stammelf zu sein. Es wird zwar Veränderungen geben, aber ich will als Trainer nicht signalisieren, dass wir das Spiel mit einer B-Mannschaft und vielleicht dann auch einer B-Einstellung gewinnen können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert