Tischtennis: Jülich muss zwei Mal ran

Von: gk
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Der TTC Indeland Jülich hat am Wochenende zwei Mal die Chance, den letzten Tabellenplatz in der Bundesliga zu verlassen.

Am Freitag (19 Uhr, Nordhalle) tritt der TTC gegen Frickenhausen an, am Sonntag (15 Uhr) geht´s nach Biberach, wo die TTF Ochsenhausen das Team von der Rur empfangen. In der Hinrunde besiegten die Jülicher beide Gegner und hoffen, auch diesmal die Punkte einzufahren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert