Moers kämpft Düren nieder

Von: sis
Letzte Aktualisierung:

Düren. Der Moerser SC kämpfte am Abend Evivo Düren nieder: Die Mannschaft vom Niederrhein bezwang vor 1000 Zuschauern das Team aus dem Rheinland mit 3:2 (22:25, 23:25, 25:19, 25:17, 15:11).

Selbst von einem 0:2-Satzrückstand ließen sich die Hausherren nicht beirren und spielten sich immer mehr in einen Rausch.

Düren verpasste die Revanche für die Hinspiel-Niederlage, weil die Mannschaft nur in den beiden ersten Sätzen phasenweise an die Leistung aus dem Berlin-Spiel anknüpfen konnte und mit zunehmender Spielzeit immer schwächer wurde.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert