Inde Hahn ist am Samstag Gastgeber der Fortuna

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Runde 1 des FVM-Pokals steht ab Samstag im Blickpunkt der Fußball-Fans. Bereits um 14 Uhr steigen die beiden Schlagerspiele: Bezirksligist Inde Hahn erwartet Drittligist Fortuna Köln.

„Das Spiel im Pokal ist für uns wichtig, weil es für uns ein wichtiger Wettbewerb ist“, unterstrich Fortuna-Trainer Uwe Koschinat die Bedeutung. 2013 gelang den Hahnern eine dicke Überraschung, als sie Regionalligist Alemannia Aachen in der ersten Runde aus dem Pokal warfen.

Das soll dem Team von Peter Schubert nicht noch einmal passieren. Doch den Regionalligisten erwartet am Samstag beim Mittelrheinliga-Dritten FC Wegberg-Beeck eine schwere Aufgabe. Sonntag, 15 Uhr, erwartet Landesligist Kohlscheider BC Mittelrheinligist Viktoria Arnoldsweiler, währen der SV Rott zum Duell der Landesligisten zu Germania Lich-Steinstraß muss.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert