Evivo trennen drei Sätze vom Halbfinale

Von: ja/sis
Letzte Aktualisierung:

Düren/Moers. Im Hinspiel der Hauptrunde hatte Evivo den ersten Abschnitt bis in die Endphase dominiert. Dann drehte Gastgeber Moerser SC Satz und Spiel, gewann 3:0.

Am Abend führten Dürens Volleyballer im ersten Satz des ersten Viertelfinalspiels beim MSC 21:16.

Dann kamen die Niederrheiner in der RWE-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr auf 20:22 heran. Mehr gelang ihnen aber nicht. Der Rest war Formsache für die Rheinländer. Auch die Partie gewannen sie: 3:0 (25:22, 26:24, 25:18). Am Mittwoch kann Evivo ab 20 Uhr in der Arena Kreis Düren mit dem zweiten Sieg den Einzug ins Halbfinale vorzeitig perfekt machen.

Zurück zum gestrigen Spiel: Nur einmal führten die Gastgeber im ersten Satz. Ansonsten dominierte Düren. Zwar leisteten sich die Gäste sechs Aufschlagfehler, doch lag die Fehlerquote bei den Hausherren noch höher. Außerdem stand Düren in der Annahme und in der Feldabwehr stabil. Der Satzgewinn war folgerichtig.

Im zweiten Abschnitt musste Düren, das wieder bis in die Endphase geführt hatte, einen Satzball abwehren. Christian Dünnes glich zum 24:24 aus. Und Jaromir Zachrich unterstrich, warum ihn Co-Trainer Björn-Arne Alber zu den besten Mittelblockern Deutschlands zählt: Seine Hände waren bei den beiden letzten Angriffen der Gastgeber zur Stelle, 26:24. Satz drei entwickelte sich zum Selbstläufer für Düren: Nach dem 8:2 zur ersten Technischen Auszeit brachte der Gast den Abschnitt zum 3:0 locker zu Ende.

Folglich freute sich Björn-Arne Alber: „Es macht Spaß zu sehen, wie sich die Mannschaft entwickelt hat.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert