AS Eupen bereitet sich auf die 1. Liga vor

Von: zva
Letzte Aktualisierung:
12073490.jpg
Das Team des Ex-Aacheners Peter Hackenberg bereitet sich auf die Saison in der 1. belgischen Liga vor. Foto: David Hagemann

Eupen. Zweitligist AS Eupen bereitet sich auf die Saison in der 1. belgischen Liga vor. Der belgische Schiedsgerichtshof (CBAS) hat entschieden, White Star Brüssel wie bereits zuvor die Lizenzkommission des Verbandes keine Lizenz für die Jupiler Pro League zu erteilen.

Damit rückt die AS nach und steht als Aufsteiger ins belgische Fußball-Oberhaus fest.

Dem verschuldeten Klub aus Brüssel bleibt nur noch letzte Chance, vor das Zivilgericht zu ziehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert