Köln - 2:1 bei Viktoria Köln: Alemannia besiegt den Tabellenführer

2:1 bei Viktoria Köln: Alemannia besiegt den Tabellenführer

Von: bj
Letzte Aktualisierung:
Alemannia Köln
Der Ex-Aachener Michael Lejan und Joy-Lance Mickels im Zweikampf um den Ball. Foto: Jerome Gras

Köln. Auf seiner Abschiedstournee erlebte Fuat Kilic bisher ein Wechselbad der Gefühle. Alemannias scheidender Trainer war „stolz auf seine Jungs“ nach dem starken kämpferischen Auftritt gegen Aufsteiger Wuppertaler SV (1:0). Vier Tage später überwog der Ärger nach der Punkteteilung beim Tabellenletzten, der TSG Sprockhövel (1:1). Nach dem letzten Teil der Englischen Woche, am Sonntag bei Viktoria Köln, blieb nur ein Gefühl zurück: absolute Glückseligkeit.

Im Sportpark Höhenberg besiegte sein Team den Tabellenführer der Fußball-Regionalliga mit 2:1. Bis zur Schlussviertelstunde zeichnete sich ein torloses Unentschieden ab, da die Gäste über weite Strecken konzentriert verteidigten und nicht viel zuließen. Als der eingewechselte David Jansen Fatih Candan fand, der den Ball nur noch über die Linie drücken musste, sah aber alles nach einem Erfolg der Hausherren aus (76.).

Kilic reagierte mit einem offensiven Doppelwechsel – und der sollte sich bezahlt machen: Nach einem Freistoß von Meik Kühnel stand Daniel Hammel frei vor Viktoria-Keeper Philippp Kühn und erzielte per Kopf den Ausgleich (82.).

Beide Teams drängten auf den „Lucky Punch“ – und Aachen gelang er: Einen mustergültigen Konter schloss Mergim Fejzullahu zum 2:1 ab (90.). Und nicht nur Fuat Kilic stürmte im Anschluss den Rasen.

Schiedsrichter: Bastian Börner (Iserlohn) - Zuschauer: 1678

Tore: 1:0 Candan (76.), 1:1 D. Hammel (84.), 1:2 Fejzullahu (90.+1)

Der Liveticker zum Nachlesen: Fupa.net/westrhein

.
Leserkommentare

Leserkommentare (7)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert