21. Februar 2018, 06:23 Uhr   Wolkig, 3°C zum Wetter
Ein Angebot von

Reiterin Kuhlmann nach Sturz beim CHIO fit

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Vielseitigkeitsreiterin Leonie Kuhlmann hat ihren Sturz beim Geländeritt des CHIO in Aachen am Samstag gut überstanden.

Bei einer Untersuchung im Krankenhaus sind keine schweren Verletzungen festgestellt worden. Das gab die Deutsche Reiterliche Vereinigung bekannt. Da ihr nach dem Unfall mit Cascora schwindelig war, war die Reiterin aus Einbeck untersucht worden.

Ihr Pferd überstand den Sturz nach Angaben des Verbandes ebenfalls ohne Blessuren.