22. November 2017, 14:12 Uhr   Wolkig, 12°C zum Wetter
Ein Angebot von

Parken im Nordkreis: Sind die Ordnungsämter fair?

Von: -ks-
Letzte Aktualisierung:
Abschleppdienst
Sind die Ordnungsämter im Nordkreis fair? Nur selten sollen in Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath und Würselen falschgeparkte Wagen am Haken enden. Foto: dpa

Nur selten enden in Alsdorf, Baesweiler, Herzogenrath und Würselen falschgeparkte Wagen am Haken, heißt es seitens der Ordnungsämter. Grund dafür sei, dass in den vier Nordkreisstädten grundsätzlich genügend Parkraum zur Verfügung steht.

Nur in Ausnahmefällen wie Behinderung und Gefährdung werde der Abschleppunternehmer gerufen. Die Kommunen regulieren den ruhenden Verkehr lieber über „Knöllchen“. Das bringt auch der Stadtkasse etwas. Beispielsweise wurden in Alsdorf im Jahre 2013 rund 297.000 Euro an Verwarnungs- und Busgeldern eingenommen

Welche Erfahrungen haben Sie, liebe Leser, mit (Falsch-)Parken und Abschleppen gemacht? Welche Probleme sehen Sie, was läuft gut? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.



Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage